Hast du Lust zu schreien, zu schreien und dich zu beschweren, wenn du viel auf deinem Teller hast? Keine Angst. Weil Sie alles kontrollieren können, indem Sie die Strategien befolgen, die ich in diesem Artikel gebe. Und du wirst aufsteigen. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Hier sind ein paar Hinweise:

1) Bleib cool, egal was passiert

Sie können sich nicht außer Kontrolle geraten lassen. Sei stattdessen cool und beruhige dein Temperament. Fragen Sie sich: “Wie gehe ich am besten damit um?”

2) Machen Sie es ein lustiges Spiel

Sie haben bereits Aufgaben in der Hand und es rollen weitere Aufgaben ein. Sie können sich nicht ärgern. Das Beste, was Sie tun können, ist, alle Aufgaben auf einem Blatt Papier aufzulisten und Prioritäten zu setzen. Die weniger wichtigen Aufgaben können in den Hintergrund treten. Erledige so viele wichtige Aufgaben wie möglich und mache daraus ein lustiges Spiel.

3) Delegieren Sie Ihre wichtigen Aufgaben

Wenn die Liste der wichtigen Aufgaben auf Ihrer Liste zu umfangreich ist, können Sie nach Hilfe fragen und delegieren. Schließen Sie eine Freundschaft mit einigen anderen Kollegen, die die von Ihnen delegierten Aufgaben bereitwillig annehmen und Ihren Chef darüber informieren, was Sie selbst tun und was Sie aufgrund von Zeitdruck delegiert haben. Ihr Chef wird es wahrscheinlich zu schätzen wissen, wie Sie Ihre Arbeit erledigen, und sich Notizen machen. Das Beste, was in diesem Szenario passieren kann, ist, dass Sie eine Gehaltserhöhung oder Beförderung für den Teamleitergeist und die Verantwortung erhalten.

4) Machen Sie häufig kleine Pausen

Lassen Sie sich nicht von Ihren Aufgaben überwältigen. Machen Sie häufig Pausen. Chatten Sie mit anderen Kollegen oder lesen Sie die Zeitung oder lassen Sie die frische Luft herein und schauen Sie aus Ihrem Bürofenster und schätzen Sie, was Sie sehen. Nach kurzen Pausen, die auch Ihrer Körperhaltung und Gesundheit zuträglich sind, können Sie sich akribischer und energischer auf die Arbeit konzentrieren. Sie können Aufgaben in der von Ihnen geplanten Prioritätsreihenfolge ausführen.

5) Lächeln

Menschen und Mitarbeiter anlächeln. Lächeln Sie sogar über das Telefon, mit dem Sie alle verhandeln müssen. Sie werden sofort die Wärme in Ihnen und Ihrer Authentizität spüren und möchten mit Ihrem Unternehmen zusammenarbeiten. Lächeln hat einen weiteren Vorteil. Es lindert den Druck von Ihnen und die Menschen in der Umgebung sind weniger wertend und freundlicher und kooperativer.

6) Belohnen Sie sich

Am Ende des Tages, der insgesamt gut oder schlecht war, gönnen Sie sich Snacks und eine Tasse Starbucks-Kaffee. Verstehe, dass du dein Bestes für den Tag gegeben hast, feier ruhig und mache am nächsten Tag mit den ausgelassenen Aufgaben weiter.

7) Tragen Sie die Ereignisse Ihres Tages ein

Wenn Sie nach Hause gehen, entspannen Sie sich, essen Sie zu Abend und beginnen Sie, die Ereignisse Ihres Tages zu protokollieren. Ermitteln Sie, wo Sie sich hervorgetan haben, was mehr Aufmerksamkeit verdient und wo noch Verbesserungspotenzial besteht. Führen Sie anschließend einen Aktionsplan durch, damit alle Seiten angemessen behandelt werden.

8) Teile es mit deiner Familie und ziehe dich in den Schlaf zurück

Teilen Sie mit Ihrer Familie die lustigen Anekdoten Ihres Tages und lachen Sie gemeinsam. Geben Sie Lösungen für mögliche Probleme an. Geh ins Bett und fühle, dass es ein Tag war, den du gut verbracht hast. Schlafen Sie in Vorfreude auf den nächsten Tag, an dem Sie noch bessere Ergebnisse erzielen, sehr zum Glück und Stolz Ihrer Familie.

Zusammenfassend halten Sie die oben genannten acht Punkte auf dem Laufenden und behalten die Kontrolle, wenn das Leben zu geschäftig wird und Sie mit endlosen Aufgaben nacheinander bombardiert. Probieren Sie zwei oder mehr der hier genannten Strategien aus, die zu Ihnen passen. Es ist garantiert! Hört sich gut an?

Vor einigen Wochen sprach ich mit jemandem, der es gewohnt war, dass Leute mit ihm über ihre Probleme sprachen. Es war leicht zu verstehen, warum das so war, weil sie gut zuhörten, viel Einfühlungsvermögen hatten und eine Sanftmut zu ihnen hatten.

Aus diesem Grund wäre es seltsam gewesen, wenn diese Person nicht daran gewöhnt wäre, dass sich Menschen ihnen öffnen. Sich für jemanden wie diesen zu öffnen ist insofern ein bisschen wie zu Fuß zu gehen, als es sehr natürlich ist und nicht viel Mühe kostet.

Ein seltenes Wesen

Wenn jemand viel Zeit mit Leuten verbracht hat, die nicht sehr präsent sind, kann eine Begegnung mit jemandem wie dieser tiefgreifende Auswirkungen auf sie haben. Es kann sein, dass sie etwas erhalten, das sie schon sehr, sehr lange nicht mehr erhalten haben.

Heutzutage werden so viele Menschen von ihrem Telefon konsumiert, dass es für jemanden leicht ist, sich ignoriert zu fühlen und als ob sie nicht existieren. Wenn jemand anwesend ist und in der Lage ist, sich auf die emotionale Erfahrung eines anderen zu beziehen, kann dies so sein, als ob er eine Superkraft hätte.

Alleine zusammen

Dies zeigt, dass die Anwesenheit einer anderen Person keine große Auswirkung hat, wenn sie nicht anwesend ist. Wenn eine andere Person nicht anwesend ist, kann es sein, dass sich jemand in der eigenen Firma besser fühlt.

Sie werden mit niemandem zusammen sein, aber zumindest müssen sie nicht das Gefühl haben, ignoriert zu werden. Zeit mit jemandem wie dieser zu verbringen, wird schmerzhaft sein, aber es wird noch schlimmer sein, mit jemandem wie diesem in einer Beziehung zu sein.

Ein Balanceakt

Ein guter Zuhörer zu sein, viel Einfühlungsvermögen und sogar eine sanfte Präsenz zu haben, ist etwas, das eine andere Person wertschätzen kann, aber auch etwas, das eine andere Person ausnutzen kann. Aber um jemanden wie diesen regelmäßig auszunutzen, müssen sie höchstwahrscheinlich schlechte Grenzen haben.